Reparaturservice

Sicher, einen "Plattfuss" flicken ist keine "Hexerei"... aber wie sieht es aus, wenn das Laufrad streikt, weil eine 8 in der Felge sitzt, die Schaltung hakelt, die Bremsen nicht mehr richtig ziehen, die Kette reisst oder die Federgabel "spukt" ?... dann, ja dann... Nur allzu oft scheitert eine Transalp an technischen Problemen. Es ist mehr als frustrierend, wenn die aufregensten Momente einer ganzen Mountainbike- Saison durch Pannen verpasst werden. Deshalb führen unsere Tourguides umfangreiches Werkzeug mit und die gebräuchlichsten Ersatzteile gehen bei uns mit auf Tour. ( im Gepäckfahrzeug )

Wir erbringen einen Not - Service... und wenn einmal ein Rahmen brechen sollte, ein Dämpfer oder Anderes irreparabel den "Geist" aufgibt... dann kommt als letzte Rettung unser Reserve- Mietbike zum Einsatz.

Nebst der konkreten Hilfe für jeden Einzelnen ist es nicht weniger wichtig, dass die restliche Gruppe den Alpencross programmgemäss fortsetzen kann.